Kampagnen

Das Science Action Network (SAN), ist eine Kampagne in den sozialen Medien für Wissenschaftler und Beführworter von Tierversuchen, um Onlineunterstützung zu mobilisieren. Ziel des SAN ist es, falsche Informationen über Tierversuche zu enntkräften.

Jede Woche werden Mythen und falsche Informationen über Tierversuche in Zeitungen und im Internet veröffentlicht; dies könnte die Abnahme von 10% der Befürworter von Tierversuchen in Grossbritannien erklären. Wir ermutigen Befürworter von Tierversuchen Hyperlinks, die irreführene und falsche Informationen beinhalten, mit Hilfe des Hashtag #ARnonsense hervorzuheben. Twitterer können dem SAN unter @ARnonsenseRT folgen und eine vollständige Liste aller #ARnonsense tweets einsehen.

Wo auch immer SAN Einfluss auf Artikel nahm, konnten wir feststellen, dass sich die Anzahl der Reaktionen zur Unterstützung der biomedizinischen Wissenschaft fast verdoppelte. Apropos Forschung: es wurde ein sehr lesenswerter Artikel über die Gründe, warum wir auf diesen Internetaktivismus reagieren müssen, publiziert.

Wir laden alle ein, SAN beizutreten und jede Woche fünf Minuten aufzubringen, die fälschlichen Informationen über Tierversuche in Frage zu stellen, um Einfluss auf die öffentliche Meinung auszuüben und die Kräfte zu bündeln, um die Vorteile der biomedizinischen Forschung aufrechtzuerhalten.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone